Elektronik AF10 im Gehäuse

Elektronik AF10 im Gehäuse

815,42 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 30 Tag(e)

Beschreibung

Elektronik AF10 für Milchmengenmessung Typ International, ICAR zugelassen

Die Milchmengenmessung Typ International AF10 ist unser Multitalent. Diese Elektronik misst nicht nur die Milchmenge und die Melkzeit sondern steuert auch den Pulsatortakt in Abhängigkeit vom Milchfluss. Natürlich sind auch Taktstopp, Stimulation ein externer Freigabekontakt integriert. Über die Funktionstasten können zusätzlich noch Tiere selektiert werden, Kuhkalender oder Medizinalcodes angepasst/bestätigt werden. Die AF10 gibt es in zwei Ausführungen: Standard mit einem Grafikdisplay oder als Professional mit 12-Led-Segmenten und Grafikdisplay. Beide Varianten besitzen ebenfalls noch eine elektrische Pulskontrolle sowie eine RGB-Led zur Statusanzeige. Um alle Möglichkeiten nutzen zu können empfehlen wir die Verbindung zum favorit Datarouter und eine Tier Identifikation. Damit ist auch eine Message-Funktion möglich, um dem Melker hinweise zu geben (z. B. Zellzahl, ... ). Optional können noch diverse Sensoren angeschlossen werden (pneumatische Pulsationsüberwachung, Milchleitwert, Milchtemperatur, ...). Diese Daten werden ebenfalls gespeichert und können bei Bedarf abgerufen oder verknüpft werden.

• I.C.A.R.-getestet und damit zugelassen zur MLP
• Pulssteuerung mit Stimulation und Taktanpassung
• Steuerung der automatischen Melkzeugabnahme
• optional: automatische Melkzeugfreigabe
• Vernetzung mit PC möglich
• Klartext Nachrichten über Grafikdisplay
• RISC-Architektur mit 32 Bit Dual-Prozessor